Faltenunterspritzung in Dormagen

Heilpraktikerin Marion Bischoff bietet Faltenbehandlung per Hyaluronsäure an. Dieser körpereigene Stoff wird dabei unter die Haut injiziert. Dadurch werden die Gesichtsfältchen gefüllt. Durch diese Falzenunterspritzung erhalten Sie wieder eine glattere Haut.

Faltenkorrektur in Dormagen mit Hyaluronsäure

Faltenkorrektur mit Hyaluronsäure

Ein Weg zu natürlicher Schönheit, dank glatterer und jugendlicherer Haut

Warum eine Faltenbehandlung angebracht sein kann

Im Laufe der Zeit verändert sich unser Körper. Unsere Haut verliert ihre natürliche Spannkraft und Elastizität, da der Hyaluronsäuregehalt der Haut abnimmt. Durch den Feuchtigkeitsverlust entstehen zunehmend Fältchen.

Was ist Hyaluronsäure?

Im Gegensatz zu Botox ist Hyaluronsäure ein natürlicher Stoff, der sich überall im menschlichen Körper findet. Sie speichert die Feuchtigkeit und läßt die Gelenke geschmeidig bleiben. Ebenso reguliert Hyaluron das Feuchtigkeitsgleichgewicht der Haut und ist für den Nährstofftransport wichtig. Hyaluron ist eine der wenigen Substanzen, die in allen lebenden Organismen in identischer Form auftaucht.

Faltenunterspritzung Dormagen
Faltenbehandlung mit Hyaluronsäure

Wie wirkt die Faltenkorrektur mit Hyaluronsäure?

Durch die biologische Faltenkorrektur mit Hyaluronsäure werden Feuchtigkeitsdepots in der Haut aufgefüllt, so dass die Haut ihre natürliche Elastizität und Frische zurück erhält.

Je nach dem welche Gesichtspartie unterspritzt werden soll, wird ein geeignetes vernetzes Hyaluronpräparat verwendet.

Der Derma Filler wird aus qualitativ hochwertigen und kontrollierten Rohstoffen gefertigt. In seiner natürlichen Form wird Hyaluron nach wenigen Tagen im Körper abgebaut. Daher wird eine Hyaluronsäure mit quervernetzter Struktur verwendet.

Sie sichert lang anhaltende Ergebnisse und erhält die natürlichen Eigenschaften der Hyaluronsäure aufrecht. Gewöhnlich wird innerhalb von 3-18 Monaten eine Auffrischungsbehandlung nötig.

Was Sie vor der Behandlung beachten sollten:

  • Verzichten Sie bitte auf die Einnahme von blutverdünnenden Medikamenten (z.B. ASS) für mindestens 10 Tage vor der Behandlung. Selbstverständlich bezieht sich dies nicht auf Medikamente, die Ihnen Ihr Arzt verordnet hat. Sollten Sie Marcumar oder ähnliche blutverdünnende Medikamente einnehmen müssen, kann ich Sie leider nicht behandeln.
  • Verzichten Sie auf die Einnahme von Arnica D6 bzw D12. Diese können auch blutverdünnend wirken.
  • Sie sollten den Behandlungstermin nicht zum Ende des Menstruationszyklus vereinbaren, da in diesem Zeitraum die Blutungsneigung stark erhöht ist.
  • Auf Alkohol sollten Sie einen Tag vor der Behandlung verzichten.
  • Kommen Sie bitte ungeschminkt!
  • Leiden Sie an Diabetes melitus, einer Autoimmunerkrankung, einer Leberfunktionsstörung, einer akuten oder chronischen Infektion, einer Gerinnungsstörung oder einer Allergie gegen Lidocain o.ä., dann klären Sie bitte vorher mit mir, ob eine Behandlung duchgeführt werden kann.
  • Ich führe keine Behandlungen während der Schwangerschaft oder an Minderjährigen durch.

Behandlungsablauf:

  • Vor Beginn Ihrer Behandlung führe ich ein ausführliches Anamnese- und Beratungsgespräch.
  • Die Behandlungsgebiete werden mit einer Creme betäubt.
  • Eine Behandlung dauert ca. 45 bis 70 Minuten.

Nach der Behandlung:

  • Bis max. 14 Tage nach der Behandlung können leichte Beschwerden wie Rötung, Schwellung, Schmerz, Juckreiz, Hämatombildung oder Empfindungsstörungen an der Behandlungsstelle auftreten.
  • Verzichten Sie für 14 Tage auf intensive Sonneneinstrahlung und Solarium.
  • Verzichten Sie am Behandlungstag auf sportliche Betätigung und auf Alkohol.
  • Trinken Sie mindestens 2 Liter Wasser täglich
  • Massieren Sie nicht nach!
  • Kühlen Sie max. 20 Min pro Stunde
  • Das endgültige Ergebnis wird in der Regel nach 2 Wochen sichtbar.

Naturheilpraxis

Meine Tätigkeitsschwerpunkte als Heilpraktikerin sind:

Website:
www.heilpraktiker-m-bischoff.de

Impressum

Pflichtangaben

Marion Bischoff
Heilpraktikerin
Schloßstraße 69
41541 Dormagen-Zons
Germany

Telefon: +49 (0)151 51463035
info@heilpraktiker-m-bischoff.de
www.heilpraktiker-m-bischoff.de
www.faltenbehandlung-bischoff.de

Berufsbezeichnung: Heilpraktikerin (Deutschland)

Berufsrechtliche Regelung für Heilpraktiker
Gesetz über die berufsmäßige Ausübung der Heilkunde ohne Bestallung vom 17.02.1939, geändert durch Art. 53 des EGSTGB vom 02.03.1974 (BGB1.I S. 469). Die berufsrechtliche Regelung kann unter www.gesetze-im-internet.de eingesehen werden.

Zuständige Aufsichtsbehörde
Gesundheitsamt der Stadt Neuss, Auf der Schanze 1, 41515 Grevenbroich.

Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 55 Abs. 2 RStV: Marion Bischoff (Anschrift wie oben)

Haftpflichtversicherung

Continentale Sachversicherung AG
Ruhrallee 92
44139 Dortmund

Realisation

Rainer Lamberts, Webdesign / IT-Service
www.rainer-lamberts.de

Bildnachweis

#102060559: © kite_rin - fotolia.com
#70307543: © Jeanette Dietl - fotolia.com
#121972343: © philipimage - fotolia.com

Datenschutz

Die datenverarbeitende Stelle i.S.d. § 4 BDSG ist:
Marion Bischoff, Auf der Hardt 57, 41542 Dormagen

Sie können meine Webseiten ohne Angaben persönlicher Daten nutzen. Persönliche Daten speichere ich mit Ihrer Zustimmung nur, soweit Sie mir diese z.B. über Formulare oder per E-Mail mitteilen. Ich versichere, dass ich diese Daten nur zum angegebenen Zweck verwenden und nicht an Dritte weitergeben.

Mein Webhoster (Strato AG) erhebt und speichert automatisch in ihren Server-Log-Files Informationen, die Ihr Browser übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp/ -version
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL (die zuvor besuchte Seite)
  • Hostname des zugreifenden Rechners (IP Adresse)
  • Datum und Uhrzeit der Serveranfrage

Diese Daten sind für mich, meinen Webhoster und Statistikanbieter bestimmten Personen nicht zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.
Für meinen Webhoster gilt: IP-Adressen werden zur Aufrechterhaltung der technischen Verbindung und kurze Zeit danach gespeichert und dann pseudonymisiert.

Auskunftsrecht

Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft über die bezüglich Ihrer Person gespeicherten Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Speicherung. Auskunft über die gespeicherten Daten gebe ich Ihnen auf Nachfrage.